Diese Webseite verwendet Cookies. Um mehr zu erfahren, lessen Sie bitte die Cookie-Richtlinien Cookies-Richtlinie

Berechnungsingenieur Systemsimulation - Automobilumfeld (m/w/d) in Schweinfurt bei ZF

Veröffentlicht: 5/21/2019

Stellenauszug

Stellenbeschreibung

Wir verstärken unser Team im Bereich Numerische Analysen und Lastanforderungen am Standort Schweinfurt.

Ihre Aufgaben als Berechnungsingenieur Systemsimulation - Automobilumfeld (m/w/d):

  • Aufbau von Know-how im Bereich der Systemsimulation und Funktionsentwicklung, inklusive der Erstellung von Verhaltensmodellen (elektronisch, thermisch, hydraulisch, mechanisch)
  • Definition und Weiterentwicklung von Methoden und Tools
  • Abstimmung der Anforderungen mit den internen Entwicklungs- und Versuchsbereichen sowie mit Kunden und Zulieferern
  • Verifikation der (Berechnungs-)Modelle in Zusammenarbeit mit dem Versuch
  • Mitarbeit in Business Unit übergreifenden Entwicklungsteams im Rahmen von Projekten innerhalb der Division Fahrwerktechnik und ggf. Übernahme einer Projektleitung


Ihr Profil als Berechnungsingenieur Systemsimulation - Automobilumfeld (m/w/d):

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik oder Mechatronik, Promotion von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektkoordination innerhalb des Aufgabengebietes der Elektronik, Mechanik, Strömung oder Wärmelehre, mit fundierten Kenntnissen in mindestens einem dieser Gebiete und idealerweise Grundkenntnissen in den restlichen Bereichen
  • Kenntnisse und praktische Anwendererfahrung in einer Multi-Domänen-Simulationssoftware (z.B. Dymola und/oder Amesim) sowie Kenntnisse im Bereich Co-Simulation, functional mock up interface (FMI) und functional mock up unit (FMU) und Automotive Spice
  • Strukturierte, fokussierte und teamorientierte Arbeitsweise sowie eine gewisse Reisebereitschaft
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie das Halten von Präsentationen in beiden Sprachen


Sind Sie daran interessiert?

Dann bewerben Sie sich online, bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen) unter http://www.zf.com/career. Bitte beachten Sie dabei, dass Sie uns Ihre Unterlagen als eine Datei (PDF) von max. 3 MB zukommen lassen.

Für Fragen steht Ihnen Frau Micaela Wiencke gerne telefonisch unter: +49 (0)211 584 157 zur Verfügung.

Be Part of ZF Group



Equal Employment Opportunity/Affirmative Action Employer M/F/Disability/Veteran
41034BR

Gute Gründe für den Beitritt zum ZF Talent Network

Der Beitritt zu unserem Talent Network hilft Ihnen bei Ihrer Jobsuche und erleichtert somit Ihren Bewerbungsprozess. Egal, ob Sie sich direkt bewerben oder Ihre Daten hinterlassen. Wir freuen uns, mit Ihnen in Verbindung zu treten und zu bleiben.

.......