Diese Webseite verwendet Cookies. Um mehr zu erfahren, lessen Sie bitte die Cookie-Richtlinien Cookies-Richtlinie

Hardware Architekt (m/w/d) - Steuergeräte für autonomes Fahren (ProAI) in Friedrichshafen bei ZF

Veröffentlicht: 5/16/2019

Stellenauszug

Stellenbeschreibung

Wir verstärken unser Team im Bereich Systemhaus Autonomous Mobility Systems Hardwareentwicklung am Standort Friedrichshafen.

Ihre Aufgaben als Hardware Architekt (m/w/d):
• Gesamtheitliche Verantwortung für die Erstellung von Steuergerätearchitekturen für den Bereich autonomes Fahren (ProAI) inkl. Gewährleistung der markt- und fertigungsgerechten Entwicklung
• Bewertung neuer Technologien und Architekturen (funktional und physikalisch) und Nutzung neuester Technologien, Bauelemente und Werkzeuge
• Erfassung und Analyse von Kundenanforderungen sowie Beratung und Abstimmung mit Anwendern ggf. internationalen Entwicklungspartnern und betrieblichen Schnittstellen hinsichtlich technologischer Lösungen
• Koordinieren, Steuern und Betreuen von übergreifenden Entwicklungsaufgaben und Teil-Projekten
• Inbetriebnahme und Freigabe von Hardwarekomponenten und -systemen ggf. inkl. Softwarekomponenten

Ihr Profil als Hardware Architekt (m/w/d):
• Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbare Qualifikation/Fachrichtung
• Umfassende Berufserfahrung im Bereich der Hardware Entwicklung sowie im Bereich Systemarchitektur und Schnittstellen komplexer Systeme
• Gute Kenntnisse gängiger Tools im Versionsmanagement (z.B. PTC Integrity) und Anforderungsmanagement (z.B. IBM Doors)
• Hohes Durchsetzungsvermögen mit Moderations- und Kommunikationskompetenz sowie Teamfähigkeit
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Deutschkenntnisse sind wünschenswert

Sind Sie daran interessiert?
Dann bewerben Sie sich online als Hardware Architekt (m/w/d), bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischem Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen) inklusive Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.
Stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihre Zeugnisse zusammengefasst in einer Datei (PDF, max. 3MB) hochladen.
Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne Anja Kollmann unter Tel. +49 211 / 584 808​.


42166BR

Gute Gründe für den Beitritt zum ZF Talent Network

Der Beitritt zu unserem Talent Network hilft Ihnen bei Ihrer Jobsuche und erleichtert somit Ihren Bewerbungsprozess. Egal, ob Sie sich direkt bewerben oder Ihre Daten hinterlassen. Wir freuen uns, mit Ihnen in Verbindung zu treten und zu bleiben.

.......