Software Entwickler - Vehicle Motion Control (m/w/d) in Friedrichshafen bei ZF

Veröffentlicht: 9/18/2019

Stellenauszug

Stellenbeschreibung

Wir verstärken unser Team im Bereich Forschung & Entwicklung Advanced System Development am Standort Friedrichshafen.

Ihre Aufgaben als Software Entwickler – Vehicle Motion Control (m/w/d):

  • Verantwortlich für die Software-Entwicklung für Vehicle Motion Control Systeme von der Anforderung, über die Implementierung, die Integration und Test der Software in der Simulationsumgebung, am Prüfstand oder im Fahrzeug
  • Fachliche Verantwortung für Software-Komponenten, Koordination von übergreifenden Entwicklungsaufgaben und fachliche Koordination der Software Entwickler sowie enge Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber in der Division, als auch mit Entwicklungspartnern, ggf. auch an internationalen Standorten
  • Anforderungsanalyse, Design, Umsetzung, Dokumentation und Test der Software-Module, unter Berücksichtigung neuer Methoden und Tools
  • Festlegung des Aufbaus des Gesamtsystems, der Struktur, der Gesamt-/Systemarchitektur, der Steuerung und Logik der Module, der Prüfspezifikationen sowie die abschließende Freigabe der Prototypen/Entwicklungen
  • Gewährleistung der markt- und fertigungsgerechten Entwicklung und Integrationsfähigkeit in eigene und fremde Systeme als auch Ressourcenverwaltung (ROM, RAM, Laufzeit)

Ihr Profil als Software Entwickler – Vehicle Motion Control (m/w/d):

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Elektronik, Informatik o. ä.
  • Fundierte Berufserfahrung in der Softwareentwicklung sowie gutes Verständnis der E-Architektur
  • Umfangreiches Wissen über C / C ++, AUTOSAR und Embedded Systeme
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung der Norm ISO26262 und A-SPICE
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Deutschkenntnisse sind wünschenswert; Führerschein Klasse B


Sind Sie daran interessiert?
Dann bewerben Sie sich online als Software Entwickler – Vehicle Motion Control (m/w/d), bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischem Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen) inklusive Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.
Stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihre Zeugnisse zusammengefasst in einer Datei (PDF, max. 3MB) hochladen.
Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne Anja Kollmann unter Tel. +49 211 / 584 808.


42212BR

Gute Gründe für den Beitritt zum ZF Talent Network

Der Beitritt zu unserem Talent Network hilft Ihnen bei Ihrer Jobsuche und erleichtert somit Ihren Bewerbungsprozess. Egal, ob Sie sich direkt bewerben oder Ihre Daten hinterlassen. Wir freuen uns, mit Ihnen in Verbindung zu treten und zu bleiben.

.......