Werkstudent (m/w/d): Mechanikentwicklung Leistungselektronik in Auerbach in der Oberpfalz bei ZF

Veröffentlicht: 11/11/2019

Stellenauszug

Stellenbeschreibung


Das Geschäftsfeld Electronic Systems mit Hauptsitz in Auerbach/Opf. bietet innovative Elektronik- und Mechatroniklösungen rund um das Automobil, die sich insbesondere auf die Elektromobilität und die Effizienzsteigerung im Fahrzeug konzentrieren. Weiterhin vermarktet das Geschäftsfeld Schalter und Sensoren für die Industrietechnik.


Der Bereich Mechanikentwicklung Power Electronics beschäftigt sich mit der Aufbau- und Verbindungstecknik für die Leistungselektroniken im E-Mobilbereich. Es werden dabei die mechanischen und elektrischen Fahrzeug- und Systemschnittstellen realisiert, sowie der vollständige Aufbau der Leistungselektronik definiert.


Aufgaben:

  • Einarbeitung in produktrelevante Fachthemen und Recherche zum aktuellen Stand der Technik

  • Dokumentation und Diskussion der Ergebnisse im Fachbereich

  • Unterstützung beim Aufbau von Musterteilen und der Durchführung von Musterprüfungen

  • Erstellung und Pflege von relevanten entwicklungsbegleitenden Dokumenten


Anforderungen:

  • Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Kunststoff-/Werkstofftechnik, Mechatronik oder vergleichbar

  • Kenntnisse über Werkstoffe im Automotive-/Elektronikbereich

  • CAD-Kenntnisse (CREO) wünschenswert

  • MS-Office-Kenntnisse


 Beginn: ab sofort für mind. 6 Monate


Werden Sie Teil unseres ZF-Teams und bewerben Sie sich jetzt mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse), die Sie in Form einer einzigen PDF-Datei (max. 1,5 MB) übermitteln können.Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Contact Information

Franziska Reiter, bewerbung@zf.com

Gute Gründe für den Beitritt zum ZF Talent Network

Der Beitritt zu unserem Talent Network hilft Ihnen bei Ihrer Jobsuche und erleichtert somit Ihren Bewerbungsprozess. Egal, ob Sie sich direkt bewerben oder Ihre Daten hinterlassen. Wir freuen uns, mit Ihnen in Verbindung zu treten und zu bleiben.

.......