Entwicklungsingenieur Autonomous Driving Security (m/w/d) in Saarbrücken at ZF

Date Posted: 11/1/2019

Job Snapshot

Job Description

Wir verstärken unser Team in der zentralen Entwicklung im Technologiezentrum AI & Cybersecurity am Standort Saarbrücken.

Ihre Aufgaben als Entwicklungsingenieur Autonomous Driving Security (m/w/d):
  • Entwicklung von innovativen IT-Security Technologien und Lösungen aus einer ganzheitlichen Betrachtung zwischen IT-Backend, IT-Infrastruktur und mobilen Systemen
  • Analyse von IT-Security Anforderungen in Projekten im Bereich Advanced Driver Assistance Systems (ADAS)
  • Konzeption und Durchführung von IT-Security Assessments, Penetration-Tests und Sourcecode-Analysen verschiedener Technologien im Gebiet Automotive
  • Sicherstellung der korrekten Umsetzung der Security-Vorgaben in Erprobungsprojekten
  • Entwicklung von innovativen Strategien und Methoden zur Verbesserung des Schutzes gegen Cybersecurity-Angriffe, basierend auf den Anforderungen von Cybersecurity Normen wie SAE J3061

Ihr Profil als Entwicklungsingenieur Autonomous Driving Security (m/w/d):
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung IT Security, Informatik, IT Sicherheitstechnik oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der IT Sicherheit, Cyber Security, Automotive Security, Industrial IT Security
  • Erfahrung in Software Entwicklungs- und Produktionsprozessen (vorzugsweise im Bereich Automotive) sowie Embedded Systems Security
  • Kenntnisse von internationalen Security Standards und Guidelines (SAE J3061, ISO/IEC27001, IEC 62443, AUTOSAR) sowie Erfahrung in der Leitung und Durchführung von internationalen Projekten und Forschungsvorhaben
  • Ausgezeichnete Kenntnisse zu Schwachstellenanalysen (Proof of Concept Exploits), Penetrationstests und Schutzmechanismen vernetzter Fahrzeugsysteme, folgende Zertifizierungen sind von Vorteil: CISSP, SSCP, CEH, SANS Zertifikate
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und eine strukturierte, selbständige Arbeitsweise sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.zf.com/berufundprivatleben.


Sind Sie daran interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte online, mit vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen und unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse zusammengefasst in einer Datei (PDF, max. 3MB) hochladen.

Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne Hendrik Manemann, Tel. +49 211 584 975.



Equal Employment Opportunity/Affirmative Action Employer M/F/Disability/Veteran
41675BR

Not Ready to Apply?

Joining our Talent Network will enhance your job search and application process. Whether you choose to apply or just leave your information, we look forward to staying connected with you.

.......