Program Manager im Bereich Autonomous Driving (m/w/d) in Friedrichshafen at ZF

Date Posted: 11/11/2019

Job Snapshot

Job Description

Wir verstärken unser Team für den Bereich „Autonomous Mobility Systems - AMS“ am Standort Friedrichshafen.

Ihre Aufgaben als Program Manager im Bereich Autonomous Driving (m/w/d):
  • Verantwortung für die inhaltliche und terminliche Projektsteuerung von Kundenprojekten für automatisiertes Fahren über alle Domänen (See, Think, Act)
  • Erarbeitung der technischen Konzeption zur Erfüllung der Kundenanforderungen in Zusammenarbeit mit den Entwicklungsbereichen, Produktion und Qualität
  • Koordination der Entwicklungsbereiche sowie Vertrieb, Einkauf, Produktion und Qualität zur Sicherstellung des Erreichens der Projektziele (Funktionalität, Termin, Budgets)
  • Erstellung und fortlaufende Aktualisierung des Gesamtprojektplans und Koordination und Überwachung der bereichsspezifischen Detailterminpläne
  • Reporting und Präsentation der Projektfortschritte in Entscheidungsgremien und gegenüber den Kunden sowie zentraler technischer Ansprechpartner für die Kunden

Ihr Profil als Program Manager im Bereich Autonomous Driving (m/w/d):
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Elektro- und Informationstechnik oder vergleichbare Qualifikation mit mind. 6 Jahren Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von ADAS Systemen und deren Projektsteuerung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich komplexer Fahrerassistenzsysteme, autonomes Fahren sowie Gesamtfahrzeugkonzepte erforderlich
  • Erfahrung in der Koordination von abteilungsübergreifenden komplexen dynamischen Projekten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie hohes Engagement, Eigeninitiative und Durchsetzungsfähigkeit

Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.zf.com/berufundprivatleben.

Sind Sie daran interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte online, mit vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen und unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse zusammengefasst in einer Datei (PDF, max. 3MB) hochladen.

Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne Hendrik Manemann, Tel. +49 211 584 975.



Equal Employment Opportunity/Affirmative Action Employer M/F/Disability/Veteran
39610BR

Not Ready to Apply?

Joining our Talent Network will enhance your job search and application process. Whether you choose to apply or just leave your information, we look forward to staying connected with you.

.......