Software Architekt - E-Mobilität (m/w/d) in Friedrichshafen at ZF

Date Posted: 8/29/2019

Job Snapshot

Job Description


Wir verstärken unser Team im Bereich E-Mobility an unserem Standort in Friedrichshafen
Ihre Aufgaben als Software Architekt – E-Mobilität (m/w/d):
  • Entwicklung der Softwarestrategie, Freigabe der Prozesse und der Softwarearchitektur zum operativen Einsatz bereichsübergreifend, für komplexe Steuergeräte im Elektromobilitäts-Umfeld (z.B. Elektrofahrzeuge, DCDC-Wandler, Startergeneratoren mit entsprechender Fahrzeug-Vernetzung und AUTOSAR-kompatiblen Schnittstellen)
  • Bedarfsanalyse und -entwicklung insbesondere im Rahmen der verteilten Entwicklung unter Einsatz komplexer Multi-Core-Systeme sowie Sicherstellung und Koordination der Ableitung, Definition und Umsetzung von Maßnahmen
  • Herleitung, Definition und Entwicklung von Prozess- und Architekturstandards und Sicherstellung der Einhaltung und Umsetzung
  • Abschätzung der Entwicklungsaufwände sowie Bewertung der Konzepte hinsichtlich funktionaler, technologischer und wirtschaftlicher Gesichtspunkte sowie deren Abstimmung mit den zuständigen Fachabteilungen und Kunden sowie ggf. Lieferanten und externen Entwicklern
  • Ressourcenmanagement (ROM, RAM, Laufzeit) sowie Task- und Interrupthandling

Ihr Profil als Software Architekt – E-Mobilität (m/w/d):
  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Elektro- oder Informationstechnik bzw. angewandte Informatik sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Embedded Software-Entwicklung
  • Umfangreiche Kenntnisse in C/C++, Unit-Test, XML, Embedded Systems und UML (Enterprise Architect)
  • Sachkenntnisse in Systementwurf, Applikations-Design/-Entwicklung sowie Erfahrung in Hardware-Inbetriebnahmen, A-Spice 3 sowie ISO 26262
  • Kenntnisse zur Unterstützung der Kommunikation zwischen Softwareentwicklungsprozessschritten
  • Fließende Englisch- sowie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Sind Sie daran interessiert?
Dann bewerben Sie sich online, bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischem Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen) inklusive Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.
Stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihre Zeugnisse zusammengefasst in einer Datei (PDF, max. 3MB) hochladen.
Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne Julia Koenen unter Tel. +49 211 / 584 442.
Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unterwww.zf.com/berufundprivatleben.


Equal Employment Opportunity/Affirmative Action Employer M/F/Disability/Veteran
44534BR

Not Ready to Apply?

Joining our Talent Network will enhance your job search and application process. Whether you choose to apply or just leave your information, we look forward to staying connected with you.

.......