Entwickler kamera- und radarbasierte Fahrerassistenzsysteme (m/w) in Koblenz at ZF

Date Posted: 7/17/2018

Job Snapshot

Job Description

Wir verstärken unser Team im Bereich Elektronik - Automatisiertes Fahren am Standort Koblenz

Ihre Aufgabe als Entwickler kamera- und radarbasierte Fahrerassistenzsysteme (m/w):

  • Verantwortung für die Planung und Konzeption von Algorithmen zur Umfeldwahrnehmung/Sensorfusion für Fahrerassistenzfunktionen basierend auf FuRadar- und Videodaten
  • Prototypische Implementierung der Algorithmen und Begleitung der Entwicklung bis zur Serienreife
  • Inbetriebnahme, Test und Fehleranalyse der implementierten Software
  • Technische Präsentation und Vorführung der implementierten Software vor dem Kunden
  • Weiterentwicklung und Anwendung produktspezifischer Simulations- und Analysewerkzeuge


Ihr Profil als Entwickler kamera- und radarbasierte Fahrerassistenzsysteme (m/w):

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Robotik, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Programmieren in C/C++
  • Kenntnisse in probabilistischen Schaetzverfahren
  • Erfahrungen im Kundenkontakt sowie in der Algorithmenentwicklung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Führerschein Klasse B – mehrjährige Fahrpraxis


Sind Sie daran interessiert?
Dann bewerben Sie sich online, bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischem Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen) unter www.zf.com/careers.
Stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihre Zeugnisse zusammengefasst in einer Datei (PDF, max. 3MB) hochladen. Für Fragen steht Ihnen Johannes van Reedt Dortland unter +49 211 584 189 zur Verfügung.

Not Ready to Apply?

Joining our Talent Network will enhance your job search and application process. Whether you choose to apply or just leave your information, we look forward to staying connected with you.

.......