Entwickler (m/w) Simulationsumgebung (Sensorik) für automatisiertes Fahren in Friedrichshafen at ZF

Date Posted: 6/4/2018

Job Snapshot

Job Description

Wir verstärken unser Team im Bereich „ADAS & Autonomous Driving / Environment and Vehicle Simulation“ am Standort Friedrichshafen





Aufgaben
  • Aufbau, Validierung und Pflege einer Simulationsinfrastruktur (Umfeldsimulation, Egofahrzeug mit Sensorik und Aktorik, Fahrfunktion und Fahrermodell) für die Entwicklung und Absicherung von Funktionen für Fahrerassistenz (ADAS) und automatisiertes Fahren (AD) , sowie der eingesetzten Sensoren (insbesondere Radar) und Aktoren im Fahrzeug
  • Erfassen der Anforderungen an die Simulationen von Sensoren mit Hardware- und Software-Entwicklern
  • Entwurf, Implementierung und Freigabe von geeigneten Sensormodellen (Radar, Kamera, Lidar) inkl. passende Umgebungsmodelle und Einbindung in die Simulationsinfrastruktur
  • Koordinieren, Steuern und Betreuen von übergreifenden Simulationsaufgaben, dafür notwendigen Versuchen und Projekten
  • Simulations-, und Prozessmanagementtools auswählen, bewerten, freigeben und einsetzen. Längerfristige Entwicklungstrends und Randbedingungen berücksichtigen
  • Optimieren von Prozessen, Methoden und Tools
  • Entwicklung, Aufbau und Durchführung von Simulationen und Bewertung der Ergebnisse
  • Priorisierung und Budget in einem vorgegebenen Rahmen festlegen und genehmigen.
  • Erstellen des Dokumentationskonzeptes, Festlegen der Dokumentationsinhalte. Dokumentation der entwickelten Systeme und Modellierungsschritte. Interne und externe Partner schulen, betreuen, und beraten. Präsentationen/Vorträge erstellen und durchführen. Betreuen und Anleiten von Diplomanten und Praktikanten


Anforderungen
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Elektrotechnik / Physik / Robotik bzw. vergleichbare Fachrichtung
  • Mind. 6 Jahre Berufserfahrung im Bereich Sensorentwicklung bzw. Modellierung oder eine abgeschlossene Promotion mit entsprechender Berufserfahrung
  • Fundierte Simulations- und Testerfahrung im Bereich Sensorik bzw. AD-Entwicklung
  • Gute analytische Fähigkeiten bei gleichzeitigem übergreifenden Prozessverständnis
  • Strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Organisations- und Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter folgendem Link online. Bitte beachten Sie, dass Sie nur eine Anlage als PDF mit max. 5 MB anhängen können.

Not Ready to Apply?

Joining our Talent Network will enhance your job search and application process. Whether you choose to apply or just leave your information, we look forward to staying connected with you.

.......