This site uses cookies. To find out more, see our Cookies Policy

Funktionsentwickler (m/w) für automatisiertes Fahren in Friedrichshafen at ZF

Date Posted: 1/9/2019

Job Snapshot

Job Description

Wir verstärken unser Team „L4 Automated Driving“ in der zentralen Vorentwicklung am Standort Friedrichshafen.

Aufgaben:
    Sie arbeiten in einem Projektteam und entwickeln Funktionen, vorrangig für die automatisierte Fahrfunktion.
    Ihre Tätigkeit umfasst das gesamte Spektrum der Funktions-Entwicklung von der Anforderung, über die Implementierung, die Integration und Test der Funktion in der Simulationsumgebung am Prüfstand oder im Fahrzeug. Die Tätigkeit erfordert sowohl eine enge Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber in der Division, als auch mit Entwicklungspartnern, ggf. auch an internationalen Standorten.

  • Erfassen der Anforderungen aus neuen, komplexen Problemstellungen, Umsetzung von Anforderungen mit Verifikation und Validation sowie Optimieren von Prozessen, Methoden und Tools
  • Erstellen von Funktionsmodellen und Prüfen auf Umsetzbarkeit sowie die Zusammenführung zu einer Gesamtspezifikation
  • Entwicklung und Aufbau von Simulationen und Erstellung von Prüfkonzepten
  • Koordinieren, Steuern und Betreuen von Entwicklungsaufgaben, Versuchen und Projekten
  • Entwicklung des Systemdesigns, Ableitung des Funktionsdesigns unter technologischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Ableiten von Maßnahmen, Erarbeiten von Realisierungs- und Sicherheitskonzepten sowie Inbetriebnahme von Versuchsprototypen
  • Entwicklungs-, Applikations- und Prozessmanagementtools auswählen, bewerten, nach Abstimmung freigeben und einsetzen. Längerfristige Entwicklungstrends und Randbedingungen berücksichtigen
  • Durchführen von Anforderungsanalysen, Begleitung von Verhandlungen mit internen/externen Stellen, unterstützen bei der Zusammenführung unterschiedlicher Zielsetzungen sowie Abstimmung der Bewertung von Konzepten mit den Fachabteilungen und Kunden
  • Dokumentation der entwickelten Systeme und Entwicklungsschritten. Interne und externe Partner schulen, betreuen, und beraten. Präsentationen/Vorträge erstellen und durchführen. Patentrecherchen zu den neuen Funktionen durchführen, patentrechtliche Bearbeitung veranlassen. Betreuen und Anleiten von Diplomanten und Praktikanten


Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Elektronik, Informatik mit mind. 4 Jahren Berufserfahrung in der Funktionsentwicklung
  • Gute analytische Fähigkeiten bei gleichzeitigem übergreifenden Prozessverständnis
  • Hohes Durchsetzungsvermögen mit Moderations- und Kommunikationskompetenz sowie Teamfähigkeit
  • Sicheres und zuverlässiges Auftreten im Kontakt mit Kunden und Lieferanten
  • Strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Organisations- und Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Reisebereitschaft


Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter folgendem Link online. Bitte beachten Sie, dass Sie nur eine Anlage als PDF mit max. 5 MB anhängen können.

Not Ready to Apply?

Joining our Talent Network will enhance your job search and application process. Whether you choose to apply or just leave your information, we look forward to staying connected with you.

.......