Referent Investigation Management (m/w) in Friedrichshafen at ZF

Date Posted: 8/4/2018

Job Snapshot

Job Description

Wir verstärken unser Team im Compliance Investigation Management am Standort FriedrichshafenAufgaben
  • Selbständige Durchführung und aktive Begleitung von konzernweiten Compliance Untersuchungen (national und international) bei Verdacht auf Compliance-Verstöße (z. B. Kartellrecht, Betrug, Wirtschaftskriminalität)
  • Beauftragung/Mandatierung von Lead Investigator(s) bezüglich der Durchführung von internen Compliance Untersuchungen sowie fallweise aktive Betreuung und Unterstützung
  • Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Prüfungsdurchführung unter Einhaltung der Untersuchungsprozesse und Dokumentationsvorgaben
  • Monitoring und Reporting aller konzernweiten Compliance Untersuchungen
  • Beratung von in- und ausländischen Konzerngesellschaften zur Prävention von Risiken und zur Sicherstellung des internen Kontrollsystems
  • Aufbereitung von Datenanalysen zur Verifizierung von konkreten Anhaltspunkten, zur Steuerung der Untersuchungsumfänge und zur transparenten Abbildung der untersuchten Sachverhalte
  • Ermittlung der finanziellen Auswirkungen bei einzelnen Geschäftsvorfällen und transparente und vollständige Dokumentation der Untersuchungen
  • Führung von Gesprächen zur Aufklärung von Sachverhalten
  • Präsentation und Abstimmung der Untersuchungsergebnisse, Erstellung bzw. Sicherstellung der Qualitätsvorgaben von Abschlussberichten
  • Weiterentwicklung von Methoden und Strategien zur Minimierung der Risiken in Zusammenhang mit Verstößen gegen interne und externe Richtlinien
  • Fraud Prevention Audits und Erstellung von Präventionsstrategien
  • Externe Kontaktpflege zur fachlichen und methodischen Weiterentwicklung
Anforderungen
  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbarer Abschluss
  • Mindestens 6 Jahre Berufserfahrung, z. B. in interner Revision, Controlling oder Wirtschaftsprüfergesellschaft
  • Sehr gute Kenntnisse in SAP ERP und idealerweise weitere Kenntnisse in anderen ERP Systemen (z. B. Microsoft Dynamics NAV, QAD) und Prüfsoftware (z. B. ACL, IDEA) sowie sicherer Umgang mit MS-Office
  • Verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch, idealerweise weitere Fremdsprachenkenntnisse
  • Ausgeprägte Präsentations-, Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz auch im internationalen Umfeld
  • Analytisches und prozessorientiertes Denkvermögen und kritische Urteilsfähigkeit sowie unternehmerische Denk- und Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit im In- und Ausland
  • Bereitschaft zur Weiterbildung z. B. Zertifizierung als Fraud Examiner oder Fraud Manager
Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter folgendem Link online. Bitte beachten Sie, dass Sie nur eine Anlage als PDF mit max. 5 MB anhängen können.

Not Ready to Apply?

Joining our Talent Network will enhance your job search and application process. Whether you choose to apply or just leave your information, we look forward to staying connected with you.

.......